Cluboffener zum Start ins Pfingstwochenende

Der Juni startet mit einem cluboffenen Abend - wie immer am ersten Freitag im Monat. Freuen wir uns also am kommenden Freitag auf ein kühles Blondes im Road-House-Biergarten, auf fetten Sound aus den Boxen und auf das eine oder andere Mopped, das bei diesem Sommerwetter auf unserem Hof zu sehen sein wird.

 

WILD EAST FEIERT SAMSTAG 14 JAHRE

Am Sonnabend ist wilde Partytime angesagt, Wild East feiert krachend seinen 14. Geburtstag. Ab 19 Uhr geht's los - wir freuen uns auf euren Besuch und haben alles Nötige für eine zünftige Rockerparty vorbereitet.

Bringt Zeit und gute Laune mit, wir sehen uns hoffentlich.

Übrigens: 2002, auf dem damaligen Gelände des Kranbau in Eberswalde, begann alles. Berliner Member gründeten das Chapter Wild East und steckten viel Schweiß und Kraft in den Aufbau des dortigen Clubgebäudes.

2008 folgte der Umzug nach Bernau und der Aufbau unseres jetzigen Clubhauses.

Der Gedanke einer motorradfahrenden Gemeinschaft schweißt uns auch heute fest zusammen - mehr denn je heißt es bei uns "Mehr sein als Schein"!!!

  

Cluboffener am 5. Mai: Rock 'n' Roll mit Borchi

Ein Mann, seine Akustik-Gitarre und Lieder über wilde Zeiten: Borchi beamte uns beim Cluboffenen am 5. Mai zurück in die Zeit, als sich Musiker noch ohne Playback mit ihrer Stimme und ihren Künsten auf dem Instrument beweisen mussten.

 

Der Gast aus der Uckermark beherrscht nicht nur die gängigen Rock-Klassiker, sondern würzt seine mit größter Sorgfalt ausgewählten Songs mit eigenen Erfahrungen.

Abseits aller Beliebigkeit überzeugte Borchi mit authentischem Spiel und einer beeindruckenden Bühnenpräsenz.

  

"Quälgeist" rockte das Road House

Ein geiler Abend - der uns lange in Erinnerung bleiben wird.

"Quälgeist" hat mal wieder alle Erwartungen übererfüllt, die Bude gerockt und die Gäste zum Tanzen gebracht. Ganz klar, dass wir uns auf eine Wiederholung freuen.

Danke auch unseren treuen Gästen, die den Freitagabend gern in unseren Clubräumen ausklingen lassen, weil sie dort gute Freunde treffen, sich bestens unterhalten können und wir nun mal die geilsten Gastgeber sind.

Das musste jetzt auch mal raus :)

Unser nächsten Cluboffener ist übrigens am 5.Mai. Wir können vorab schon mal einen Singer-Songwriter ankündigen: Ein Mann mit rauher Reibeisenstimme, seine Gitarre und seine Mundharmonika ...

  

Wild & Heavy am 11. März

Am Samstag gab es zur Abwechslung mal Metal auf die Ohren, die Hütte war voll und wir hatten alle miteinander einen richtig geilen Abend.

Danke auch an die Clubs, an die treuen Freunde und Fans, die uns besucht haben und sich richtig viel Zeit für den Besuch in unseren Räumen nahmen.

  

Cluboffener mit Slot Machine am 3. März

Die WILD MUSIC AREA bescherte uns im März ein Wiedersehen mit Slot Machine.

Punk, Rock, Metaleinschläge und 80er Indi - die Einflüsse in der Musik sind so vielschichtig wie die musikalischen Vorlieben der fünf Bandmitglieder.

Eines haben aber alle Produkte aus dem Hause Slot Machine gemeinsam -  sie rocken!

Wir bedanken uns für den geilen Auftritt und die Zugaben. Ein Wiedersehen ist breits fest verabredet.

   

Triathlon am 11. Februar

Laufen, radfahren oder schwimmen musstet ihr nicht, aber gefordert wurdet ihr bei unserem Triathlon natürlich trotzdem. Ein scharfes Auge, eine ruhige Hand und schließlich etwas Glück waren durchaus hilfreich, um in den Disziplinen Dart, Billard und Würfeln erfolgreich zu sein. Überraschungen gab es etliche - vor allem aber eine abgefahrene Stimmung und tolle Wettkämpfe.

  

United-Party - ein traumhafter Start

Das Jahr begann mit einem echten Kracher - zur UNITED-PARTY war unsere Clubbude rammelvoll und die Stimmung megageil.

Brüder, Freunde und Sympathisanten kamen zum ersten Event des neuen Jahres - ein feudiges Wiedersehen nahm seinen Lauf.

Musikalisch feierte die Band APHODYL im Road House eine gelungene Premiere.

 


Die Jungs (und eine Frau) wandeln musikalisch auf den Spuren von Pink Floyd, Ufo oder Hawkwind und waren doch glatt in der Lage, die Zuhörerschaft mit ihrem krautig-psychedelischen Rock stundenlang zu bannen.

"Mal was anderes als 'Sweet home Alabama' ", war immer wieder zu hören, denn der Aphodyl-Rock führt auch mal in die Zeit der 80er Jahre zurück.

Ein starker Auftritt, wir danken euch ausdrücklich für die gemeinsame Zeit 

Wer Aphodyl wiedersehen will, die Band hat beispielsweise für das German Kultrock Festival Balver Höhle im August 2017 die Einladung als Spezial Guest in der Tasche.

Wer im Nachhinein noch etwas Sound schnuppern will, ein Besuch auf www.aphodyl.de lädt dazu ein.

  

Unsere Partyplanung 2017 steht

Es ist geschafft - unsere Partyplanung 2017 steht. Wir lassen auch im neuen Jahr die Bude krachen und werden an die erfolgreichen Events im Road House anknüpfen. Rock 'n' Roll, ist versprochen!

Mit einer Mischung aus Bewährtem und Neuem wollen wir die Gäste begeistern, die an Motorrädern, am Motorrennsport und natürlich an kerniger Rockmusik interessiert sind, die logischerweise zu unserer Szene gehört. 

Alle Termine findet ihr unter EVENTS.

Unsere nächste Party steigt am 14. Januar.
WILD EAST feiert die UNITED Party!!!

 

Unsere cluboffenen Abende

Bei den cluboffenen Abenden gibt es 2017 Neuerungen. So laden wir euch ab Februar immer zum ersten Freitag im Monat ein.

Das Programm bleibt:

Gemütliche Abende bei Rock'n' Roll, mit Bikergesprächen, gutem Bier, Whiskey oder Drinks.

 

WILD MUSIC AREA

Unsere Road House Bühne ist richtig geil angelaufen - so soll es auch weitergehen. Mit dem Namen WILD MUSIC AREA verbinden wir erneut  den Anspruch, junge, aber auch gestandene Bands aus der Region zu unterstützen. Wir ermöglichen diesen Bands in unserer Rock- und Event-Location Roadhouse Liveauftritte und versprechen ein Publikum, das musikalische Klasse und Leidenschaft sicher einzuschätzen weiß und honoriert.

Wir haben bereits einige höchst interessante Band-Zusagen im Kasten. Lasst euch überraschen!

    

Cluboffener Abend am 18. November

Moin, moin, Leute,
das war ein geiler Abend, bei dem ausnahmsweise mal keine Band am Start war. Der Stimmung hat das aber nicht geschadet, wie ihr an den Fotos sehen könnt.

Danke für euren Besuch und die gemeinsame Zeit. Wir sehen uns wieder.

(Alle Fotos von den cluboffenen Abenden unter Bilder/WILD MUSIC AREA)

Große & Kühn-Kneipenmusik live im Road House

Am Freitag beim cluboffenen Abend gab es wieder Live-Musik auf die Ohren. Große & Kühn-Kneipenmusik rockten genial die Hütte. Die Jungs leben the good old time und brennen für die Beatles, die Allman Brothers oder auch Bruce Hornsby. Einfach grandios!

Ihr musikalischer Mittelpunkt besteht aus handgemachten Songs ohne Rhythmus-PC oder Sampler -und das kam an.

(weitere Fotos unter Bilder/WILD MUSIC AREA/Okober 2016/Große&Kühn)

 

   
First Member Lommel beim 3. Road House Run in Bernau
 
 
 

 

 

NEUE MAILADRESSE!

Kontakt zum Club: btbw-we@gmx.de

Unser nächstes Event

Cluboffener Abend am 2. Juni

Rock 'n ' Roll im Road House - wir starten ins Pfingst-Wochenende mit einem cluboffenen Abend. Am 2. Juni stehen bei uns wieder unsere motorradverrückten Gäste im Mitelpunkt. Ob mit dem Bock oder zu Fuß angereist - freut euch auf einen gelungenen Abend im Road House.

Neu auf unserer Homepage

14. Februar - nach dem geilen Triathlon bereiten wir die nächsten Events vor. Dazu gehören der cluboffene Abend mit Slot Machine am
3. März und am
11. März unsere Wild & Heavy-Party.

16. Januar - ihr findet eine kleine Rückschau auf unsere UNITED-PARTY

Und sonst so? Im Club sind neue Mützen angekommen, die unter Stuff zu sehen sind und bei uns für
25 Euro bestellt werden können